8. Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)   auch als PDF zum Download

 

01. Vertragspartner

Auf Grundlage dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) kommt zwischen dem

Kunden

und

Limbic Systems GbR

vertreten durch die Gesellschafter Dipl. Psych. Petra Bacherl und Dr. med. Sabine Krämer, Rossertstr. 9, 60323 Frankfurt, info@limbic-systems.de, (nachfolgend Anbieter genannt)

der Vertrag zustande.

 

02. Vertragsgegenstand und Leistungsumfang

02.01 Durch diesen Vertrag erhält der Kunde für die Dauer der Vertragslaufzeit unbegrenzten Zugang zu den Inhalten auf der Internetseite www.limbic-systems.de aus dem Bereich Online Selbsthilfeprogramm

Wegen der Details des jeweiligen Angebotes wird auf die Produktbeschreibung auf der Unterseite „Themen und Module“ bzw. „FAQ“ verwiesen.

02.02 Es wird darauf hingewiesen, dass das Online-Selbsthilfeprogramm eine Psychotherapie nicht ersetzen kann. Die online-Selbsthilfeprogramme können den Kunden auf seinem Weg unterstützen. Wenn eine Psychotherapie erforderlich ist, können die Online-Selbsthilfeprogramme den therapeutischen Prozess unterstützen, oder helfen, die Wartezeit auf einen Therapieplatz zu überbrücken.

 

03. Vertragsschluss

03.01 Der Vertrag kommt im elektronischen Geschäftsverkehr über das Anmeldeformular auf der Unterseite „Login“ zustande.

Dabei stellen die dargestellten Angebote eine unverbindliche Aufforderung zur Abgabe eines Angebots durch die Kundenbestellung dar, das der Kunde mit der Anmeldung/Registrierung annehmen kann.

03.02 Der Anmeldevorgang/Registrierungsvorgang zum Vertragsschluss umfasst folgende Schritte:

  • Wahl eines Benutzernamens
  • Persönliche Angaben des Kunden einschliesslich Angabe seiner Bankdaten und Zustimmung zum Lastschrifteinzug
  • Betätigen des Buttons 'Neues Benutzerkonto erstellen'
  • Überprüfung und Bearbeitung der Bestellung und aller Eingaben
  • Bestätigungsmail, daß Anmeldung eingegangen ist

 

03.03 Mit der Zusendung einer Vertragsbestätigung an den Kunden kommt der Vertrag zustande.

03.04 Der Kunde kann die persönlichen Daten jederzeit auch nach Abschluss des Registrierungsvorgangs durch Mitteilung an info@limbic-systems.de ändern oder korrigieren.

 

04. Vertragsdauer

04.01 Der Vertrag hat wiederkehrende/dauernde Leistungen zum Gegenstand. Der Vertrag wird auf unbestimmte Zeit geschlossen.

04.02 Jede Vertragspartei hat das Recht den Vertrag mit einer Frist von 14 Tage zum Monatsende ohne Angabe von Gründen zu kündigen.

04.03 Das Recht auf außerordentliche Kündigung aus wichtigem Grund, insbesondere dem wiederholten Verstoß gegen die vertraglichen Hauptpflichten bleibt unberührt.

 

05. Kündigung

Die Kündigung kann durch Brief an folgende Adresse erklärt werden:

Limbic Systems GbR

Dipl. Psych. Petra Bacherl und Dr. med. Sabine Krämer

Rossertstr. 9

60323 Frankfurt

 

Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung der Kündigung (Poststempel).

 

06. Kosten

Alle Preise sind Endpreise bei monatlicher Zahlungsweise für die Gesamtdauer des Vertrages.

 

07. Zahlungsbedingungen

07.01 Der Kunde hat ausschließlich folgende Möglichkeiten zur Zahlung: Lastschrifteinzug. Weitere Zahlungsarten werden nicht angeboten und werden zurückgewiesen.

07.02 Der Rechnungsbetrag wird vom Anbieter mittels Lastschriftverfahren auf Grundlage der Einzugsermächtigung durch den Kunden von dessen angegebenem Konto eingezogen. Die Zahlung ist ab Rechnungsdatum ohne Abzug fällig.

07.04 Sollte es zu Rückbuchungen Im Lastschriftverfahren kommen, trägt der Kunde die dadurch anfallenden Kosten und Gebühren. 

 

08. Widerrufsrecht und Kundendienst

Widerrufsbelehrung

 

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag der Registrierung

 

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Limbic Systems GbR, Dipl. Psych. Petra Bacherl Dr. med. Sabine Krämer, Rossertstr. 9 60323 Frankfurt info@limbic-systems.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax, oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist.

Ende der Widerrufsbelehrung

 

Sie erreichen unseren Kundendienst unter: Limbic Systems GbR, Dipl. Psych. Petra Bacherl Dr. med. Sabine Krämer, Rossertstr. 9 60323 Frankfurt info@limbic-systems.de

 

09. Haftungsausschluss

09.01 Schadensersatzansprüche des Kunden sind ausgeschlossen, soweit sich aus den nachfolgenden Gründen nicht etwas anderes ergibt. Dies gilt auch für den Vertreter und Erfüllungsgehilfen des Anbieters, falls der Kunde gegen diese Ansprüche auf Schadensersatz erhebt. Ausgenommen sind Schadensersatzansprüche des Kunden wegen Verletzung des Lebens, des Körpers, der Gesundheit oder wesentlicher Vertragspflichten, welche zur Erreichung des Vertragszieles notwendigerweise erfüllt werden müssen. Ebenso gilt dies nicht für Schadensersatzansprüche nach grob fahrlässiger oder vorsätzlicher Pflichtverletzung des Anbieters oder seines gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen.

09.02 Das Informationsangebot von www.limic-systems.de dient ausschließlich der Information im Rahmen des Online-Selbsthilfeprogramms und ersetzt nicht die persönliche Beratung, Untersuchung oder Diagnose durch einen Arzt.

 

09.03 Es können grundsätzlich keine Ferndiagnosen und Therapievorschläge für den Einzelfall gestellt werden. Die bereit gestellten Informationen und Inhalte dienen der allgemeinen Unterstützung des Ratsuchenden.

09.04 Die von www.limic-systems.de  zur Verfügung gestellten Inhalte können und dürfen nicht zur Erstellung eigenständiger Diagnosen und/oder einer eigenständigen Auswahl von Heilungsverfahren verwendet werden.

09.05 Die auf den Internetseiten von www.limbic-systems.de zur Verfügung gestellten Inhalte sind sorgfältig erarbeitet und erfüllen einen hohen Qualitätsanspruch. Die Kenntnisse in der Medizin unterliegen einem ständigen Wandel durch wissenschaftliche Entwicklung in der medizinischen Praxis. Der Anbieter verwendet größte Sorgfalt darauf, medizinische Informationen korrekt und in einer auch für Laien verständlichen Form darzustellen, übernimmt jedoch keine Gewährleistung für die Vollständigkeit, Richtigkeit, Genauigkeit und Aktualität sämtlicher Inhalte auf den Webseiten.

 

10. Sprache, Gerichtsstand und anzuwendendes Recht

10.01 Der Vertrag wird in Deutsch abgefasst. Die weitere Durchführung der Vertragsbeziehung erfolgt in Deutsch.

10.02 Es findet ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung. Für Verbraucher gilt dies nur insoweit, als dadurch keine gesetzlichen Bestimmungen des Staates eingeschränkt werden, in dem der Kunde seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt hat.

 

11. Datenschutz

11.01 Im Zusammenhang mit der Anbahnung, Abschluss, Abwicklung und Rückabwicklung eines Kaufvertrages auf Grundlage dieser AGB werden vom Anbieter Daten erhoben, gespeichert und verarbeitet. Dies geschieht im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen.

11.02 Der Anbieter gibt keine personenbezogenen Daten des Kunden an Dritte weiter, es sei denn, dass er hierzu gesetzlich verpflichtet wäre oder der Kunde vorher ausdrücklich eingewilligt hat. Wird ein Dritter für Dienstleistungen im Zusammenhang mit der Abwicklung von Verarbeitungsprozessen eingesetzt, so werden die Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes eingehalten.

11.03 Die vom Kunden im Wege der Bestellung mitgeteilten Daten werden ausschließlich zur Kontaktaufnahme innerhalb des Rahmens der Vertragsabwicklung und nur zu dem Zweck verarbeitet, zu dem der Kunde die Daten zur Verfügung gestellt hat. Die Zahlungsdaten werden an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut weitergegeben. Soweit den Anbieter Aufbewahrungsfristen handels- oder steuerrechtlicher Natur treffen, kann die Speicherung einiger Daten bis zu zehn Jahre dauern.

11.04 Während des Besuchs auf der Seite www.limbic-systems.de werden anonymisierte Daten, die keine Rückschlüssen auf personenbezogene Daten zulassen, protokolliert. Auf Wunsch des Kunden werden im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen die personenbezogenen Daten gelöscht, korrigiert oder gesperrt.

.

11.05 Eine unentgeltliche Auskunft über alle personenbezogenen Daten des Kunden ist möglich.

Für Fragen und Anträge auf Löschung, Korrektur oder Sperrung personenbezogener Daten sowie Erhebung, Verarbeitung und Nutzung kann sich der Kunde an folgende Adresse wenden: Limbic Systems GbR, Dipl. Psych. Petra Bacherl Dr. med. Sabine Krämer, Rossertstr. 9 60323 Frankfurt [Telefon] info@limbic-systems.de.

 

12. Salvatorische Klausel

Die Unwirksamkeit einer Bestimmung dieser AGB hat keine Auswirkungen auf die Wirksamkeit der sonstigen Bestimmungen.